zur Startseite

Druckausgabe von https://www.bilddateien.de/
bilddateien.de - alles, was mich fotografisch bewegt - Bernhard Albicker

Zeckensammler

veröffentlicht am 06.06.2020 in * FOTOGRAFIEREN *

Wer sich viel draußen in der Natur aufhält (Pilz- und Beerensammler, Fotografen, Hundehalter, Jäger), der kennt sicherlich die Zecken - sollte es zumindest, denn die sind als Überträger von Krankheiten (hierzulande v. a. Borreliose und FSME) nicht zu unterschätzen.

Neu war mir jedenfalls, daß diese Parasiten wohl auch Vögel aufsuchen. Corona-bedingt habe ich mich in den letzten Monaten fotografisch i. W. mit heimischen Sing- und Greifvögeln beschäftigt, dabei kamen z. B. diese Bilder zustande:

Beim Feldsperling sitzt ein bereits sehr vollgesaugtes Exemplar links an der Kehle, während beim Buchfink jeweils rechts und links unter dem Auge eine Zecke sitzt, die dort offenbar noch nicht so lange saugt.

Weniger überrascht hat mich dieses Pelztier - ebenfalls mit Zecke hinter’m Auge:

Da muß man schon genauer hinschauen.

Man lernt eben nie aus …

157 Worte - Lesezeit: 1 Minute(n)

 

weitere Artikel

Bild zum Artikel

Wildlife-Fotografie: Dranbleiben am Motiv!

Warum es wichtig ist, die Motivverfolgung im Serienbildmodus zu üben - ein Beispiel aus der Praxis ...

Bild zum Artikel

Meine AF-Einstellungen der Nikon D500 für Wildlife / Sport

Aktuelle Kameras lassen sich in großem Umfang an die Bedürfnisse des Benutzers anpassen. Hier zeige ich meine Menüeinstellungen für den Autofokus, wenn es um Wildlife-Fotografie - in unseren Breiten sehr oft Vogel-Fotografie - geht. Viele dieser Tipps können auch Sportfotografen Vorteile bringen.

Bild zum Artikel

Ein neues Fotojahr beginnt ...

Ein erster Test meiner Verfassung und des neueren Equipments