zur Startseite

Druckausgabe von https://www.bilddateien.de/
bilddateien.de

Blog

Was erwartet Euch hier? In erster Linie möchte ich hier meine Fotos vorstellen, aber auch in Blogbeiträgen auf das “making of” der Bilder und auf die Fototechnik allgemein eingehen. Nicht fehlen darf heutzutage natürlich auch die Rubrik “Computer” - schließlich fotografiert “man” ja digital.

Und wie paßt das Blog ins Gefüge der Homepage? In den anderen Rubriken der Homepage werden sich die Beiträge konzentrieren, die sich aufgrund ihres Umfangs nicht für Blogbeiträge eignen. Selbstverständlich werde ich hier im Blog auch darauf hinweisen, wenn sich “dort was tut”.

Interaktiv Ich hoffe, daß Euch sowohl die Bilder als auch die Textbeiträge gefallen und auch inspirieren für Euer eigenes Schaffen. Sagt Eure Meinung!

Kameraspezifische Weißabgleich-Einstellungen in darktable

vom 21.04.2023 - aktualisiert am 29.04.2023

Praktisch alle Digitalkameras bieten unterschiedliche Voreinstellungen für den Weißabgleich an. Hier soll es darum gehen, wie darktable als RAW-Konverter in die Lage versetzt werden kann, diese Einstellungen im Weißabgleichsmodul anzubieten

Kameras haben Voreinstellungen für den Weißabgleich (Sonne, Schatten, bewölkter Himmel, Kunstlicht, …), die sich auch direkt auf die in der Kamera erzeugten JPG-Dateien auswirken.

Verkaufszahlen 2022: Wohin entwickelt sich der Kamera-/Objektivmarkt?

vom 03.03.2023

Vor fünf Jahren hatte ich erstmals - ausgelöst durch viele viele Blog- und youtube-Beiträge zum 'Ende der DSLR' - mal die verfügbaren Zahlen zusammengetragen. Nun liegen die Zahlen auch für 2022 vor: der Absatz hat sich nach dem Corona-Einbruch stabilisiert.

Später als sonst hat die CIPA (Camera & Imaging Products Association) die Dezemberzahlen 2022 (Produktion, Verschiffung und Preise) des Kameramarktes veröffentlicht.

Evolution in darktable - Zonensystem vs. Tonwert-Equalizer

vom 15.01.2023

Kurze Beschreibung der Optimierung kontrastreicher Gegenlichtaufnahmen in darktable 'einst und jetzt': einmal mittels des veralteten Zonensystems - und dann die aktuelle Methode mittels Tonwert-Equalizer

Vor 7 Jahren habe ich in einem Kurzbeitrag beschrieben, wie in darktable mit wenigen Handgriffen ein Bild mit hohen Kontrasten verbessert werden kann.

Kommentare wie der Folgende haben mich zu diesem Update des alten Beitrags “angestiftet”, in dem ich anhand der damaligen Bearbeitung einen direkten Vergleich liefern möchte:

darktable 4.2 erschienen

vom 21.12.2022 - aktualisiert am 27.12.2022

darktable 4.2 ist veröffentlicht. Es gab wieder einige Änderungen und neue Features - aber diesmal keinen ausführlichen Artikel dazu ...

Seit 12:48 ist die Version 4.2 offiziell draußen … nicht am Hl. Abend, sondern zur Wintersonnenwende - das wurde vor einiger Zeit so beschlossen seitens der Entwickler, weil im Sommer ja nach dem Release-Plan auch ‘ne Version kommt, diese dann wohl zukünftig auch zur Sonnenwende.

darktable, Linux Mint und die Flatpaks

vom 08.08.2022 - aktualisiert am 11.08.2022

Ein Leser stellt die Frage: wieso funktioniert meine Synchronisation zwischen zwei Rechnern mit darktable 4 nicht mehr? Hier die Ergebnisse der Analyse ...

Vor längerer Zeit hatte ich in einem Artikel beschrieben, wie man darktable auch auf 2 verschiedenen Rechnern synchron halten will, wenn man z. B. einen Laptop für Reisen benutzt und zu Hause lieber am ausgewachsenen Desktop-PC arbeitet.

darktable 4.0: 3763 Tage später ...

vom 02.07.2022 - aktualisiert am 03.07.2022

darktable 4.0 ist veröffentlicht. Es gab wieder einige Änderungen und neuer Features - und hier wie immer ein anschaulicher Artikel, der die etwas spröden Release-Notes ergänzt

Vorwort: In den vergangenen Jahren gab es regelmäßig zu den neuen darktable-Versionen ausführlichere Artikel über die Änderungen und neuen Features, ergänzt durch Bilder und Screenshots. Diese insbesondere für den darktable-Benutzer hilfreichen Beschreibungen finden sich als Original in englischer Sprache auf der Projekt-Homepage darktable.org.

Mondfinsternis 2022 - Fototipps

vom 14.05.2022

Hinweise zur Fotografie einer Mondfinsternis: Brennweite, Belichtungseinstellungen und Standort

Am nächsten Montag, dem 16. Mai 2022, findet eine totale Mondfinsternis statt. Sie wird in Deutschland aber nicht in Gänze zu beobachten sein - Prognosen für den eigenen Standort kann man bei timeanddate.de einsehen.

Der konzentrierte Blick für's Motiv

vom 05.05.2022 - aktualisiert am 08.05.2022

Die Szene ist gegeben. Unveränderlich. Ob und wie daraus ein Motiv wird - das bestimmt der Fotograf

Ein Mensch stolpert so durch den Wald und hat ‘ne Kamera dabei. Und er sieht dies und das … aber wird daraus auch ein Motiv? Ein Beispiel …

Kickstart mit zweiter D850 - und das 'warum?'

vom 04.04.2022

Die D850 gibt's günstig zu kaufen - noch. Zeit für eine Zweitkamera ...

Nikon baut die Z-Linie immer mehr aus … aber noch hab ich nicht das Gefühl, daß ich damit wirklich “weiter komme” als mit dem Material, was ich ohnehin habe. Ich habe das hier und auch hier mal näher erläutert. Nun gibt es derzeit bei Foto Koch ein “Power Set” der D850.

 

128 Blogbeiträge
 


 

- Seite 1 von 13 -   ältere Beiträge >>>